Prunus laurocerasus "Novita" - (Kirschlorbeer "Novita"),

Wuchs: Der Kirschlorbeer 'Novita' wächst als aufrechter und dichter Strauch und kann bis zu 3 Meter hoch werden.
Blatt, Holz:

Die Blätter sind eiförmig und haben eine satte, dunkelgrüne Farbe. Die Pflanze ist immergrün und behält ihre Blätter das ganze Jahr.

Blüte, Frucht: Im Mai/ Juni trägt der Prunus weiße, gut riechende Blüten.
Anschließend zeigen sich kleine Früchte, die zuerst grün sind und sich später schwarz verfärben.
Boden, Standort: Alle nährstoffreichen und humosen Böden. Sonne bis Schatten.
Verwendung:

Sehr gute immergrüne Sichtschutzhecke. Überzeugt auch als Einzelpflanze oder im Kübel auf Balkon und Terasse.

Pflege,Besonderheiten: Der Kirschlorbeer 'Novita' ist eine winterharte und robuste Sorte, deren geringer Pflegeaufwand auch für Gartenneueinsteiger gut zu bewältigen ist. Im Frühjahr, wenn der Frost vorbei ist, sollte sie zurückgeschnitten werden.
Gedüngt wird die Pflanze nach dem Rückschnitt, damit sie umso dichter nachwächst.
Diese Kirschlorbeerhecke dient außerdem Bienen als Nahrungsgrundlage und Vögeln als Brutstätte.

Der "Kirschlorbeer Novita" ist eine robuste Pflanze, die sehr dicht wächst und eine sehr gute Winterhärte besitzt.
Mit ihren dunkelgrünen Blättern ist sie im Winter ein wahrer Hingucker in jedem Garten. Im Frühjahr sind die weißen Blüten nicht zu übersehen und bei Bienen sehr beliebt.

 

Containerware ganzjährig lieferbar! Versand Preise Bestellen: Stk. (NICHT VPE)
Prunus laurocerasus "Novita" - (Kirschlorbeer "Novita"),               Topf 3 Liter                 40-60 cm
Qualität:  Topf 3 Liter
Lieferhöhe:  40-60 cm
Pflanzenbedarf:  3 pro Meter
VPE:  1 Stk.

Einzelpreis: 10,95 EUR
5-24 Stk. = je 8,95 EUR
ab 25 Stk. = je 7,95 EUR
Prunus laurocerasus "Novita" - (Kirschlorbeer "Novita"),               Topf 3-5 Liter                 60-80 cm
Qualität:  Topf 3-5 Liter
Lieferhöhe:  60-80 cm
Pflanzenbedarf:  3 pro Meter
VPE:  1 Stk.

Einzelpreis: 11,95 EUR
5-24 Stk. = je 9,95 EUR
ab 25 Stk. = je 8,95 EUR
Prunus laurocerasus "Novita" - (Kirschlorbeer "Novita"),              Topf 7,5 - 10 Liter                  80-100 cm
Qualität:  Topf 7,5 - 10 Liter
Lieferhöhe:  80-100 cm
Pflanzenbedarf:  2,5 pro Meter
VPE:  1 Stk.

Einzelpreis: 22,95 EUR
5-24 Stk. = je 19,90 EUR
ab 25 Stk. = je 18,90 EUR
Prunus laurocerasus "Novita" - (Kirschlorbeer "Novita"),              Topf 7,5 - 10 Liter                  100 - 125 cm
Qualität:  Topf 7,5 - 10 Liter
Lieferhöhe:  100-125 cm
Pflanzenbedarf:  2,5 pro Meter
VPE:  1 Stk.

Einzelpreis: 26,95 EUR
5-24 Stk. = je 23,90 EUR
ab 25 Stk. = je 22,90 EUR

Alle Preise, inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten Die Lieferzeit für alle Pflanzen beträgt ca. 4 - 10 Werktage innerhalb der oben genannten Verfügbarkeitszeiträume!
Beim Bestellvorgang können Sie gerne den gewünschten Lieferzeitraum in das Kommentarfeld "Meine Anmerkungen" eintragen.

Wissenswertes über den Kirschlorbeer 'Novita'


Der Kirschlorbeer ist auch unter dem Namen Lorbeerkirsche bekannt und stammt aus der Familie der Rosaceae, zu Deutsch Rosengewächse.
Ursprünglich kommt diese Wildart aus Kleinasien.
In seiner Heimat wurden die Pflanzen 6-7-Meter hoch, aber unsere heutigen Kultursorten erreichen selten eine Höhe von über 4 Meter.

Eigenschaften
Der Kirschlorbeer 'Novita' ist eine stark wachsende Gartenpflanze, die bis zu 3-4 Meter hoch werden kann.
Er kann sehr gut als Einzelpflanze gesetzt werden wie auch als dichte Hecke.
Die Blätter haben eine schöne dunkelgrüne Farbe, sind dicht gewachsen und eignen sich daher wunderbar als Sichtschutz.
Im Frühjahr von Mai bis Juni trägt der Prunus 'Novita' auffallend weiße Blütenstände.
Anschließend erscheinen kleine Früchte, die zuerst grün, dann später schwarz werden.

Bedingungen
Die Prunus lauracerasus 'Novita' ist eine anspruchslose Pflanze, die als Containerpflanze ab dem Frühjahr (wenn es nicht mehr friert) bis in den Herbst hinein gepflanzt werden kann.
Sie kann in sonnigen, schattigen und halbschattigen Standorten gesetzt werden.
Der Boden sollte humusreich, locker und nährstoffreich sein, damit die Wurzeln nach dem Einpflanzen schnell einwurzeln und loswachsen können.
Achten Sie aber beim Gießen darauf, dass keine Staunässe entsteht, das mag der Kirschlorbeer 'Novita'gar nicht.

Pflege
Prunus lauracerasus 'Novita' wird nach dem Frost im März zurückgeschnitten.
Wir empfehlen diesen Rückschnitt, damit die Pflanze wieder durchtreibt und dichter wächst.
Anfang April sollten die Pflanzen gedüngt werden, damit diese genug Kraft haben, neue Triebe und Blätter zu bilden.
Umso dichter wachsen die Pflanzen wieder nach.
Gedüngt wird nur im Frühjahr, weil dann die Prunus 'Novita' wachsen.
Im Herbst sollte nicht gedüngt werden.

Gut zu wissen
Die Prunus lauracerasus ist mit den immergrünen Blättern und dem dichten Wuchs eine beliebte Gartenpflanze.
Die Kirschlorbeer 'Novita' ist immergrün und kann als Heckenpflanze, als Sichtschutz und als Kübelpflanze in den Garten gepflanzt werden.
Achten Sie darauf, dass einige Pflanzenteile giftig sein können.