Ihr Warenkorb
keine Produkte

Bodendecker

Schattenliebende Bodendecker



Bodendecker kommen immer dann zum Einsatz wenn Flächen begrünt werden sollen, die wenig Pflege benötigen und schnell dichtwachsen, damit kein Unkraut aufkommen kann.

In dieser Kategorie zeigen wir Schattenliebende Bodendecker, die sich zur Unterpflanzung von Bäumen eignen, zur Grabbepflanzung, für Beeteinfassungen, sowie für schmale Bereiche am Haus oder an Hängen.
Sonneliebende Bodendecker



Einige Pflanzen können sowohl in schattige als auch in sonnige Bereiche gepflanzt werden.
Um die Auswahl zu erleichtern, haben wir in dieser Kategorie "Sonnenliebende Bodendecker" ein Sortiment an Bodendeckerpflanzen zusammengestellt, die gut an sonnige Standorte gepflanzt werden können.
Diese eignen sich ebenfalls 
für Beeteinfassungen, sowie für schmale Bereiche am Haus oder zur Hangbepflanzung.

 
Bodendeckerrosen



Bodendeckende Rosen eigen sich für alle Rosenliebhaber und für die, die es noch werden wollen.
Sie wachsen etwas höher als die Bodendecker in den Kategorien "Schattenliebende/ Sonnenliebende Bodendecker", sind aber noch kleiner als Zwergrosen.
Diese Rosen Sorten gelten als robust und gesund und überzeugen mit den typischen Blüten, bei verhältnismäßig geringen Pflegeaufwand.

Flachwachsende Nadelgehölze




Flachwachsende Nadelgehölze bringen mit ihrer schlichten Eleganz Ruhe in jeden Garten.
Da sie teilweise 2-3 Meter lange Triebe bilden, verzweigen sich die Pflanzen untereinander äußerst dicht und lassen Unkraut keine Chance.
Aber auch in Einzelstellung mache sie mit ihrem kissenförmigen Wuchs eine gute Figur.