sonstige Früchte

Unsere sonstigen Früchte sind eine Sammlung an vielen verschiedenen Früchten, die exotisch klingen, aber sich trotzdem wunderbar in unsere Gärten integrieren lassen.
So sind hier die selbstbefruchtenden Kiwis, Erdbeeren, Sandorne, Rhababer, Preislbeeren und Holunder zu finden.
Fragaria ananassa "Honeoye" - (Erdbeere Honeoye),

Die "Erdbeere Honeoye" hat eine frühe Erntezeit, die ab Anfang Juni beginnt.
Dann lassen sich ihre großen, duftenden Fruchten leicht pflücken und können direkt gegessen werden oder weiter verarbeitet werden.
Sie ist eine äußerst gesunde Sorte, sie ist frosthart und kommt jedes Jahr wieder.

ab 3,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Hippophae rhamnoides "Frugana" - (Weiblicher Sanddorn),

Der "Weibliche Sanddorn Frugana" ist eine frühtragende Sorte, deren Früchte schon im August geerntet werden können.
Für eine reiche Ernte benötigt dieser Sanddorn eine männliche Befruchtersorte ins seiner Nähe. Wuchshöhe bis 4 m.

ab 10,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Hippophae rhamnoides "Pollmix" - (Männlicher Sanddorn),

Der "Männliche Sanddorn Pollmix" ist die Befruchtersorte für die weiblichen Pflanzen. Das bedeutet der Pollmix bildet nur Blüten, die dann die weiblichen Pflanzen bestäuben, er bildet selber aber keine Früchte aus. Wuchshöhe bis 4 m.

ab 10,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Sambucus nigra "Haschberg" - (Schwarzer Holunder Haschberg),

Der "Schwarze Holunder Haschberg" ist ein starkwachsender Strauch und eignet sich sehr gut für den Hausgarten. Die schwarzen, saftigen Beeren versprechen sehr hohe Ernteerträge.

ab 11,75 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)