Wildgehölze

Wildgehölze

Cornus sanguinea - (Roter Hartriegel),

Der "Rote Hartriegel" ist ein robuster und vielfältiger Strauch, der sich ideal für den Garten oder die freie Landschaft eignet.
Er ist bekannt für das rote Holz seiner Triebe und der umwerfenden Blattfärbung im Herbst.
Die weißen, schirmförmigen Blüten weichen im Herbst schwarzblauen Früchten. Wuchshöhe 3- 4m.

ab 2,50 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Prunus padus - (Traubenkirsche),

Die "Traubenkirsche" gilt als zuverlässige Pflanze, die sehr robust und pflegeleicht ist. Dieses Gehölz duftet nach Bittermandel und trägt eine leuchtende orangerote Herbstfärbung. Durch die schwarzen Früchte zählt die Traubenkirsche zu den Vogelnährgehölzen. Wuchshöhe bis ca. 8m.

ab 3,01 EUR
 
inkl. 10.7% MwSt. zzgl. Versand
Sambucus nigra - (Schwarze Holunder),

Der "Schwarze Holunder" ist auch als Flieder bekannt und ist ein dichter, starkverzeigter Strauch, der oft als Windschutz eingesetzt wird. Im Sommer blüht er mit zahlreichen, weißen Blüten und im Herbst trägt er die bekannten dunklen, essbaren Beeren. Er kann eine Wuchshöhe bis 7m erreichen, verträgt aber auch sehr gut Rückschnitte.

 

ab 2,50 EUR
 
inkl. 10.7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)