Hedera hibernica - (Irischer/ Großblättriger Efeu),

Wuchs: Der Irische Efeu ist eine Kletterpflanze und kann dank ihrer Haftwurzeln bis zu 20 m hochwachsen.
Blatt, Holz: Die Blätter des Hedera hibernicas sind 3-5 lappig,dunkelgrün und herzförmig. Sie erreichen eine Länge von 5- 13cm und sind immergrün.
Blüte, Frucht: Nach ca. 11 Jahren erscheinen grün-gelben Blüten im September-Oktober. Anschließend trägt der Efeu schwarz-lila Früchte.
Boden, Standort: Humushaltige, feuchte, nährstoffreiche Böden, Schatten bis Halbschatten.
Verwendung: Diese Kletterpflanze eignet sich hervorragend für die Begrünung von Mauerwerk, Zäunen und rankt sogar an Bäumen empor.
Ist auch eine tolle Begleitpflanze für Kübelpflanzen oder Kübelarrangements
.
Pflege,Besonderheiten: Der Großblättrige Efeu ist eine sehr langlebige und anpassungsfähige Kletterpflanze, die äußerst schnittverträglich ist und beinahe unzerstörbar ist.

Der "Großblättrige Efeu" ist ein universeller, immergrüner Bodendecker, der mit seinen Haftwurzeln auch Bäume und Wände hinaufwächst.
Der Efeu ist schattenverträglich, anspruchslos und hat größere Blätter als der Herdera helix.

Topfballen Versand Preise Bestellen: Stk. (NICHT VPE)
Hedera hibernica - (Großblättriger Efeu),               Topf 3-4 Triebe                 30-40 cm
Qualität:  Topf 3-4 Triebe
Lieferhöhe:  30-40 cm
Pflanzenbedarf:  5-6 pro m2
VPE:  1 Stk.

Einzelpreis: 2,95 EUR
25-99 Stk. = je 2,25 EUR
100-399 Stk. = je 1,75 EUR
ab 400 Stk. = je 1,65 EUR

Alle Preise, inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten Die Lieferzeit für alle Pflanzen beträgt ca. 4 - 10 Werktage innerhalb der oben genannten Verfügbarkeitszeiträume!
Beim Bestellvorgang können Sie gerne den gewünschten Lieferzeitraum in das Kommentarfeld "Meine Anmerkungen" eintragen.
Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

blaukorn dünger novatec

Compo Blaukorn Nova Tec - (Blaukorn-Dünger),


Einzelpreis: ab 8,95 EUR
Lonicera henryi - (Immergrünes Geißblatt),

Lonicera henryi - (Immergrünes Geißblatt),


Einzelpreis: ab 5,75 EUR

Wissenswertes über den Großblättrigen/ Irischen Efeu


Der Name
Diese Pflanze wird „irischer Efeu“ genannt, da er angeblich im 19. Jahrhundert in Irland gefunden wurde.bodendecker efeu als sichtschutz pflanzen hedera hibernica
Die Bezeichnung „großblättrig“ lässt sich davon ableiten,
dass er im Verhältnis zu dem normalen Efeu deutlich größere Blätter besitzt und schneller wächst.

Eigenschaften
Dieser Efeu ist eine wintergrüne, rasch wachsende Kletterpflanze, die durch ihr besonders großes Laub auffällt.
Hier sind die neuen Blätter anfangs frisch grün und stechen vor dem restlichen dunklen Laub hervor.
Je älter der Efeu wird, desto dunkler wird seine Blattfärbung.
Ein echter Hingucker sind hierbei die hellgrünen Blattadern, die sich toll vom Dunkelgrün des Laubes absetzten.
Mit seinen Haftwurzeln klettert der Efeu problemlos Hausfassaden, Wände oder sogar Bäume hoch.
Und wenn sich nichts zum Erklimmen in seiner Nähe befindet, rankt der Efeu als unverwüstlicher Bodendecker weiter.
Eine weitere Besonderheit, die bei dem Hedera hibernica auftreten kann, sind die kleinen, weißlich-grünen Blüten zwischen September und Oktober.
Diese treten nach ca. 11 Jahren auf, wenn der Gärtner schon fast nicht mehr damit rechnet.
Die Blüten und die anschließenden schwarz-violetten Beeren des Efeus sind eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen und andere Tiere.

Beste Bedingungen
Mit der richtigen Pflege und dem richtigen Standort kann der Efeu einen Jahreszuwachs von ca. 50cm erreichen.
An einem halbschattigen bis schattigen Standort mit feuchter Erde (Achtung, keine Staunässe!) kann der Efeu diesen Zuwachs sogar noch übertreffen.
Lässt man den Efeu an einem Zaun empor ranken, bildet er einen immergrünen, frostharten Sichtschutz, der schmal bleibt.
Dies ist ideal für Grundstücksabgrenzungen, die nur wenig Platz zur Verfügung haben.

Pflege
Möchte man den Efeu kontrolliert wachsen lassen, empfiehl sich ein Rückschnitt, den man zu jeder Zeit durchführen kann.
Jedoch sollte darauf geachtet werden, dass der Schnitt nicht vor dem Frost gemacht wird,
da dieser sonst in die Pflanze eindringt und die Triebe kaputt frieren.
Und auch an besonders trockenen Tagen sollten Sie lieber auf den Schnitt verzichten.efeu schnellwachsend winterhart efeublätter bodendecker kaufen
Es kann nämlich sein, dass der Efeu staubt, was zu Atemproblemen führen kann.

Gut zu wissen
  • Die Blätter des Hedera hibernica wird gerne als Dekoration für Hochzeiten benutzt, da die Blätter herzförmig sind.
  • Diese Efeuart wird am häufigsten gepflanzt
  • Alles an dem Efeu ist giftig, er sollte auf keinen Fall verzehrt werden.

Fazit
Der Irische/ Großblättrige Efeu ist ein sehr anpassungsfähiger Bodendecker.
Ob auf dem Boden oder in die Höhe wachsend, er stellt kaum Ansprüche an seine Umgebung
und durch seinen sehr dichten Wuchs, hat Unkraut keine Chance zu wachsen.