Sedum Telephium-Hybride "Herbstfreude" - (Hohe Fetthenne),

Wuchs: Mit ihren dickfleischigen Laubblättern wächst die Sedum Herbstfreude stark aufrecht und erreicht eine Wuchshöhe von 40-50 cm.
passt zusammen mit: Salvia, Veronica, Gräser.
Blüte: Die Blütenschirme der hohen Fetthenne blühen in alrosa bis rostrot und erscheinen im Herbst von September-Oktober.
Boden, Standort: Die Fetthenne ist sehr anpassungsfähig und gedeiht am Besten auf lockeren, nicht zu feuchten Böden in der Sonne bis Halbschatten.
Verwendung: Freifläche und Steinanlage. Kübelbepflanzung. Bienenweide. Schnittblume.
Pflege,Besonderheiten: Die Sedum Herbstfreude zählt als Klassiker zu den Herbststauden und wir als standorttoleranter Alleskönnen im Garten eingesetzt.
Dass sie nicht nur in ihrer Blüte ein absoluter Blickfang ist, beweisen die Samenstände, die nach der Blüte entstehen und im Winter kleine Schneehauben tragen.
Dank ihrer dickfleischigen Blätter, benötigt diese sukulentenartige Staude weniger Wasser und kommt auch auf trockenen Böden sehr gut zurecht.
Zurückgeschnitten werden kann die Fetthenne sobald die Nachtfröste vorbei sind, knapp über dem Boden. Dieser muss aber nicht jedes Jahr erfolgen.

 

Die "Hohe Fetthenne Herbstfreude" überzeugt mit ihren unübersehbaren Blütenschirmen im September-Oktober und ihren dickfleischigen Blätter, die weniger Wasser benötigen als andere Stauden.
Auch in ihrer Pflege und Standortwahl ist diese Bienenweide absolut unproblematisch, welswegen sie auch gerne zur Kübelbepflanzung genutzt wird. 
Wuchshöhe 40-50 cm.

 

Topfballen Versand Preise Bestellen: Stk. (NICHT VPE)
Sedum Telephium-Hybride "Herbstfreude" - (Hohe Fetthenne), Topf
Qualität:  Topf
Pflanzenbedarf:  7-9 pro Meter
VPE:  1 Stk.

Einzelpreis: 2,99 EUR
6-23 Stk. = je 2,49 EUR
ab 24 Stk. = je 1,99 EUR

Alle Preise, inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten Die Lieferzeit für alle Pflanzen beträgt ca. 4 - 10 Werktage innerhalb der oben genannten Verfügbarkeitszeiträume!
Beim Bestellvorgang können Sie gerne den gewünschten Lieferzeitraum in das Kommentarfeld "Meine Anmerkungen" eintragen.